Canth_Arbeiter - www.finnland-tour.de

www.finnland-tour.de
Direkt zum Seiteninhalt
Minna Canth : Die Frau des Arbeiters (Drama in fünf Akten)
(ausgewählte Werke von Minna Canth, Band 4)

Buchbesprechung von Birgit Arnold, März 2010

dt. Erstausgabe: 2008 - Verlag 28 Eichen, Barnstorf
finn. Originalausgabe: 1885 - WSOY, Helsinki
Titel der finnischsprachigen Originalausgabe: "Työmiehin vaimo"
aus dem Finnischen von Nadine Erler
Das aus Minna Canths Feder stammende Drama mit dem programmatischen Titel Die Frau des Arbeiters entstand 1885 und setzte direkt nach der Uraufführung am Finnischen Theater in Kuopio eine für die damalige Zeit ungewöhnlich hitzig geführte Debatte in Gang. Auf drastische Art und Weise wird hier aufgezeigt, wie schnell Angehörige der Arbeiterklasse ins Elend stürzen können, wenn, wie in diesem Fall, der Ehemann mit seiner Trunksucht das gesamte Vermögen innerhalb kürzester Zeit versäuft. Seine Ehefrau kann dem Verfall der Familie nur tatenlos zusehen, da sie mit der Eheschließung ihre eigenständigen Rechte auf allen gesellschaftlichen Ebenen abgegeben hat.
Postanschrift
Frank Rehag / Birgit Arnold
Mülgaustraße 159
41199 Mönchengladbach
Kontakt
Tel.: +49 (0) 2166 912784
Mail: info@finnland-tour.de
Zurück zum Seiteninhalt