Literatur Arto Paasilinna - Vorstandssitzung im Paradies Aus dem Klappentext des Buches: Ein von der UN gechartertes Flugzeug verunglückt über dem Stillen  Ozean. Die Passagiere können sich retten und aus dem Flugzeugrumpf jede Menge kupferner  Verhütungsspiralen und einiges andere Notwendige wie Äxte und Messer bergen. Weit und breit ist keine  Rettung in Sicht. Die illustre Truppe finnischer Waldarbeiter und schwedischer Hebammen muss sich  zusammenraufen. Ein Jahr vergeht, bis ein phantasievoller SOS-Plan realisiert werden kann.  “Arto Paasilinna, der Meister der aberwitzigen Komik.” (Der Spiegel)  “Köstlich komisch. Gute Unterhaltung ist bei Paasilinna garantiert.” (Der Buchmarkt)  dt. Erstausgabe: 2004 - BLT innerhalb der Verlagsgruppe Lübbe, Bergisch Gladbach fin. Originalausgabe Paratiisisaaren vangit: 1974 - Weilin + Göös, Helsinki aus dem Finnischen von Regine Pirschel